Hand in Hand
miteinander
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Team und Therapien

Hand in Hand


H. Malcher, Fr. Maimer, Fr. Magg




Fr. Baier, Fr. Reisch, Fr. Tschevschik


Fr. Schmid, H. Rittel, Fr. Schöllhorn


Fr. Baller, Fr. Schmidberger, Fr. Leichtle











                                         Unsere Praktikantinnen und Bundesfreiwilligendienstlerinnen
                                                               Frau Förg, Frau Fries, Frau Jakob


                                                                                                                                                      _________________________________________________________________________________________________________________________________

Interesse an einem Praktikum oder am Bundesfreiwilligendienst für das Jahr 2018/2019?
Weitere Informationen hier!



Neben dem von der Lebenshilfe eingerichteten Qualitätsmanagement-System hinsichtlich von Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität (Konzeption) qualifizieren sich alle Teammitglieder durch interne und externe Fort- und Weiterbildungen sowie fachliche Mitarbeit in Arbeitskreisen der Regierung von Schwaben.


Beispiele hierzu sind: Montessoridiplom, Therapeutisches Schwimmen, Frühkindliche Bildung, Sprachliche Bildung, Genderkompetenz, Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Eltern, Unterstützte Kommunikation, Autismus-Spektrum-Störung, TEACCH, TRANS-PIKS, PECS, Pädagogik für Kinder mit schwerer Behinderung, Sport und Bewegung, Musikalische Frühförderung, Kreativität und weitere.



Zum Team gehören

SonderschullehrerInnen
HeilpädagogInnen
ErzieherInnen
KinderpflegerInnen

BundesfreiwilligendienstlerInnen
PraktikantInnen

Therapien

Entsprechend dem Förderbedarf der Kinder der Integrativen Gruppen erhalten die Kinder Therapien über die Frühförderung oder durch externe Therapeuten.  Die Kinder der SVE-Gruppen werden durch die an der Notker-Schule tätigen Heilpädagogen und Therapeuten (Logopädie, Physiotherapie und Ergotherapie) betreut. Dabei bieten diese Therapien mit unterschiedlichen Schwerpunkten wie z. B. Padovan, Sensorische Integration, Bobath und weitere an.


Zusätzliche Angebote

Heilpädagogisches Reiten für die SVE-Gruppen (extern)
Therapeutisches Schwimmen bzw. Wassergewöhnung und Spiel im Wasser für alle Gruppen
Klettern an der Boulderwand mit Toprope-Sicherung, Bällchenbad, Schulhund Nele, Snoezelen, Klangbett, und weitere.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü